Eigenes Forum für unser kleines RPG
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
Schlüsselwörter
Die neuesten Themen
» LIGHTNING SUN
So Jan 03, 2016 9:56 pm von Jekyl

» Planung RPG
Fr Jan 01, 2016 8:11 pm von Ria

» Plauderthread
Sa Dez 26, 2015 9:47 pm von Alva

» Kleine Kreativitäten zum RPG
Sa Dez 26, 2015 9:47 pm von Alva

» Was bisher geschah
Sa Dez 26, 2015 9:39 pm von Alva

Die neuesten Themen
» LIGHTNING SUN
So Jan 03, 2016 9:56 pm von Jekyl

» Planung RPG
Fr Jan 01, 2016 8:11 pm von Ria

» Plauderthread
Sa Dez 26, 2015 9:47 pm von Alva

» Kleine Kreativitäten zum RPG
Sa Dez 26, 2015 9:47 pm von Alva

» Was bisher geschah
Sa Dez 26, 2015 9:39 pm von Alva

Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
KalenderKalender
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
KalenderKalender
Ähnliche Themen
Ähnliche Themen

Teilen | 
 

 LIGHTNING SUN

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Alva
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Punkte : 24
Anmeldedatum : 26.12.15

BeitragThema: LIGHTNING SUN   Sa Dez 26, 2015 9:48 pm


Alpha: Blue & Kassandra
Beta:
Gamma: Fighter, Slavka, Snowback
Delta:
Teta: Später Shadowmoon
Teta-Auszubildende(r): Später Nuray
Jungwölfe: Blue Eyes, Nuray
Einzelgänger: Na Paco, Ria
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lightningsun.forumieren.eu
Alva
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Punkte : 24
Anmeldedatum : 26.12.15

BeitragThema: Re: LIGHTNING SUN   Sa Jan 02, 2016 10:02 pm

Blue
Sonnenstrahlen kitzelten ihn sachte an der Nase und zwangen ihn schon bald dazu seine Augen zu öffnen. Der Wolf blinzelte. Einmal. Zweimal. Genüsslich riss er sein Maul auf und gähnte der Morgendämmerung entgegen. Heute würden sie es schaffen. Heute würden sie endlich einen Ort finden, den sie hoffentlich bald ihr Zuhause nennen können, hoffte er im Stillen. Viel zu lange waren sie nun schon unterwegs, viele waren verschwunden und nicht mehr aufgetaucht oder man konnte nur noch ihre leblosen Körper identifizieren. Schmerzlichst dachte er an seine beiden Kinder und vergrub die Schnauze im dichten Pelz von Kassandra um ihr in dieser schweren Zeit beizustehen..und selbst Trost zu finden, auch wenn er zu stolz wäre um das je zuzugeben.

Fighter
Der Schwarze hörte, wie sich manche zu regen beginnen, genüsslich gähnten und sich an der Sonne ergötzten, von der sie in letzter Zeit viel zu wenig zu Gesicht bekommen hatten. Doch er blieb nur stumm liegen. Seine Augen zu öffnen hätte ihm nichts gebracht, sehen konnte er sowieso nichts und die Schmerzen in seinem Hinterbein waren zu gross, sein ehemaliger Betarüde hatte ihm übel zugesetzt und die Wunde musste sich entzündet haben.

Nuray
"Hab dich!", knurrte Nuray ihren Fang, ein kleines braunes Kaninchen, an und ein leises Grinsen schlich sich auf ihr Gesicht. Sie packte das kleine Wesen mit ihren messerscharfen Reisszähnen und hob es vom Boden auf. Ihr Bruder würde sich über die Willkommene Überraschung sicherlich freuen, hoffentlich schlief er noch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lightningsun.forumieren.eu
Ria



Anzahl der Beiträge : 3
Punkte : 3
Anmeldedatum : 27.12.15

BeitragThema: Re: LIGHTNING SUN   Sa Jan 02, 2016 10:13 pm

Ria

Sonnenstrahlen fielen durch das Blätterdach und begannen Ria's Pelz zu erwärmen. Ihr Bewusstsein kehrte zurück und die Fähe blinzelte sich den Schlaf aus den Augen. Mit einem Gähnen stand sie auf und streckte ein Glied nach dem anderen bis sie vollkommen durchgestreckt war.
Die Nacht war ruhig., bemerkte sie.
Ria entfernte sich vom Nadelbaum an dem sie geschlafen hatte und schaute sich erst mal richtig um. Sie erinnerte sich wo sie war. Hier hatte sie ein Nachtlager aufgeschlagen, als sie auf dem Weg zum nächsten Fluss war.
Sie musste etwas trinken. Die Fähe war sehr durstig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Larkwing

avatar

Anzahl der Beiträge : 3
Punkte : 3
Anmeldedatum : 28.12.15

BeitragThema: Re: LIGHTNING SUN   Sa Jan 02, 2016 10:18 pm

Slavka
Die schneeweiße Wölfin lag abseits von den anderen Wölfen, schön zu einer Kugel zusammen gerollt in einem Wachholdergebüsch. Sachte und vorsichtig luckte sie zwischen den Ästen. Blinzelte und gähnte. Ihr Magen knurrte, schon bald müsste sie ans jagen denken.

Snowback
Seine Miene ist verschlossen und nur durch zwei Schlitze spähte der kräftig gebaute Rüde auf das Rudel. Er saß auf einem Hügelkamm und sah aus wie eine Marmorstatue,unbeweglich und still. Seine Ohren drehten zu den langsam erwachten Wölfen und grummelte ~schon bald geht das Treiben munter weiter~ dachte er grummelig. Seine Laune besserte sich nicht als die Sonnenstrahlen sanft seinen Rücken wärmten.

Na Paco
Schon seit Tagen folgte er der Wolfsspur. Manchmal verlor er sie, aber durch seine Wildheit und Ausdauer fand er sie wieder. Heute war ein solcher Tag und er verzog sein Gesicht zu einem fiesen Grinsen. Einen Plan hatte er nicht, doch irgendwie würde er das Rudel vernichten, das schwor er bei den Höllenwölfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jekyl

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Punkte : 5
Anmeldedatum : 26.12.15

BeitragThema: Re: LIGHTNING SUN   Sa Jan 02, 2016 11:17 pm

Kassandra
Wie jedes Mal wenn sie rastete, ließ der Schlaf auf sich warten. Augenblicke...die halbe Mondwanderung...die ganze Nacht. Manchmal kam er gar nicht und dann wieder nur für eine kurze Zeit. Immerzu musste sie an ihre zwei Welpen denken. Immer hatte sie das Lachen von Nuray im Kopf oder die ersten unsicheren Schritte von Blue Eyes. Jedesmal wenn sie die Augen schloss, sah sie die Beiden vor sich. Doch wenn sie wieder die Realität erblickte, war es, als würde man ihr Herz aus einer Brust reisen. Aber sie blieb stark... irgendwie. Für das Rudel. Sie durfte nicht zeigen, wie sehr sie immer mehr an dem Verlust zerbrach. Sie wollte Blue keine Sorgen bereiten genauso wenig wie ihrem Bruder oder den anderen Mitgliedern. Sie musste weiter kämpfen. Als sie eine Schnauze in ihrem Fell spürte, hob sie leicht den Kopf und leckte ihrem Gefährten übers Ohr. "Du bist ja schon wach.",stellte sie leise fest. Ihre Stimme war leicht rau und ihre Augen leicht eingefallen, da sie mal wieder nicht geschlafen hatte.

Shadowmoon
Der schwarze Wolf jagte gerade über das Feld. Fast sah es aus, als hätte ihn eine Biene gestochen, doch sah man genauer hin erkannte man, dass er einer Maus hinterher jagte. Es war das bisschen Fleisch, was er heute hatte auftreiben können. Die größeren Tiere schienen an diesem Ort verschwunden zu sein. So als hätte man sie einfach ausgelöscht. Weg radiert. Kurz spannte er die Hinterläufe an und stürzte dann noch einmal nach vorne. Ein hohes Quietschen ertönte und schon lag die Maus tot zwischen seinen Pfoten. Er hatte es geschafft! ~ Endlich mal wieder etwas zu fressen. ~, dachte er erleichtert und verschlang das kleine Wesen in wenigen bissen. ~ Hoffentlich finde ich bald andere Wölfe!~

Blue Eye
Der Jungwolf lag zusammengerollt da und seine Brust hob und senkte sich in regelmäßigen abständen. Doch langsam stockte der Rhythmus und seine Augenlieder begannen sich zu bewegen. Als er die Augen öffnete, blickte er erneut in Dunkelheit. Docht en jungen Wolf störte es nicht. Er war es nicht anders gewohnt. Was er allerdings sofort bemerkte, war die Kälte neben ihm. ~ Nuray! Wo ist sie hin?~ Blue Eye sprang auf seine Pfoten und lauschte Panisch nach irgendwelchen Geräuschen. "Nuray? Schwester? Wo bist du?" Leichte Angst kroch in sein Herz. Was war, wenn sie jemand entführt hatte? Bis jetzt waren sie doch immer zusammen geblieben. Warum war sie also nicht hier? Blue Eye hob die Schnauze und suchte nach ihrem Geruch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ria



Anzahl der Beiträge : 3
Punkte : 3
Anmeldedatum : 27.12.15

BeitragThema: Re: LIGHTNING SUN   So Jan 03, 2016 2:27 am

Ria

Ria bahnte sich einen Weg durch den Wald zum Fluss. Sie setzte ein schnelles Traben ein, wo sie zügig aber leise unterwegs war. Immer wieder hob sie ihre Nase in die Windrichtung um zu wittern ob sie alleine war oder ob ihr jemand ungebetenerweise Gesellschaft leistete.
Doch es war kein fremder Geruch auszumachen, also setzte sie ihren Weg unbeirrt zum Fluss fort. Sie konnte das Wasser riechen und es würde nicht mehr lange dauern bis sie das kühle Nass erreichen würde.
Sie durchquerte diesen Teil des Waldes und erreichte in wenigen Stunden den Fluss.
Am Ufer angekommen machte sie sich gierig über das frische Wasser her und kühlte sich ab in dem sie ein kleines Bad nahm.
Sie hatte das Schwimmen von ihrem Herren gelernt; genauer genommen von seinem Jagdhund und seitdem konnte sie es.
Die Fähe war keine schlechte Schwimmerin.
Nachdem sie sich im Wasser erholt hatte, begab sie sich wieder an Land und trank noch ein paar Schlucke. Daraufhin schüttelte sie sich das Wasser aus ihrem schönen, schwarzen Pelz der in der Sonne wie das Gefieder eines Raben schimmerte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Larkwing

avatar

Anzahl der Beiträge : 3
Punkte : 3
Anmeldedatum : 28.12.15

BeitragThema: Re: LIGHTNING SUN   So Jan 03, 2016 8:20 am

Slavka
Die Fähe blieb noch ein Weilchen liegen, ihre Glieder waren jedoch so steif vom Liegen, dass sie aufstand. Morgenreif lag auf der Wiese als sie raustrat. Mit einem Gähnen begann sie ihren Rücken durchzustrecken. Ihr Blick wanderte über die Fellknäule. Bisher schienen noch nicht viele auf zu sein. Ihre gelben Augen trafen auf Snowback und schaute schnell wieder weg. Der Rüde war nicht gerade freundlich zu ihr gewesen, besser legte sie es nicht drauf an. Also setzte sie sich hin und fing mit der Morgenwäsche an. Nach langen hin und her glänzte das Fell im Licht, welches sie zufriedenstellte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alva
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Punkte : 24
Anmeldedatum : 26.12.15

BeitragThema: Re: LIGHTNING SUN   So Jan 03, 2016 10:06 am

Blue
,,Du siehst auch nicht gerade aus als hättest du viel Schlaf abbekommen..", erwiederte er und schleckte ihr sachte übers Fell. Er machte sich Sorgen. Grosse Sorgen. Was war aus seinen zwei Welpen geworden? Wie würde seine Lebensgefährtin diesen Verlust bloss überstehen? Und wie würde das Rudel diese schwere Zeit durchhalten? - Besonders Fighter bereitete ihm Kummer. Er war schwer verletzt und nach Lightnings Tod, wäre Shadowmoon wohl der einzige gewesen, der als ihr Partner etwas von Kräutern verstanden hatte, doch auch er hatte reglos am Boden gelegen. Die Höllenwölfe hatten ihnen die einzigen genommen, die einen blassen Schimmer davon hatten was gut war und was nicht.

Nuray
Sie hoppste aus dem Gebüsch und liess das kleine braune Wesen vor ihres Bruders Schnauze auf den Boden fallen. "Iss. Ich hab schon gegessen", meinte sie und stupste ihn kurz an. Dass er sich Sorgen machte hatte sie nicht gewollt, bloss wecken wollte die Fähe ihren Bruder nicht, als der Hunger sie übermannte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lightningsun.forumieren.eu
Jekyl

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Punkte : 5
Anmeldedatum : 26.12.15

BeitragThema: Re: LIGHTNING SUN   So Jan 03, 2016 9:13 pm

Kassandra
Sie zwang sich zu einem Wolfslächen, obwohl es nicht wirklich echt wirkte. "Keine Sorge ich schlafe schon genug. Außerdem muss ja einer auf das Rudel aufpassen. Sie sind doch unsere Schützlinge" Die weiße Wölfin rieb ihren Kopf an Blues Brust und erhob sich dann langsam auf. "Ich sollte wohl kurz nach meinem Bruder sehen. Er sah gestern nicht so gut aus." Ihre Ohren zuckten kurz hin und her. "Willst du vielleicht mitkommen?" Kass wollte ihren Gefährten in ihrer Nähe haben. So, als wüsste sie, dass er noch da war und nicht nur ein Gespinst ihrer müden Sinne. Ihre Brust hob und senkte sich einen Moment lang unregelmäßig, doch dann hatte sie sich wieder unter Kontrolle und schloss die Augen. Einfach um sich zu beruhigen.

Blue Eyes
Als er dann endlich die vertrauten Schritte von Nuray vernahm, durchströmte ihn Erleichterung. "Verlass mich nie wieder einfach so!", japste er schnell und richtete sein Gesicht in ihre Richtung. Er konnte durch ihren Geruch deutlich erkennen wo sie stand. Aber dann stieg ihm der Geruch von etwas anderem in die Schnauze. "Das riecht ja lecker!", rief er begeistert aus und kam ein Stück näher. Blue Eyes schnupperte leicht. "Aber viel hast du nicht gegessen." Er konnte nur eine kleine Maus an ihr riechen. "Wir teilen uns die Beute ja? Immerhin hast du sie gefangen, so steht dir auch ein Anteil!"

Shadowmoon
Hin und wieder drehte er den Kopf hin und her und lauschte nach Geräuschen. ~ Diese Stille ist doch unerträglich!~, ertönte seine Stimme in seinem Kopf und er ließ die Schultern hängen. Er wollte zu anderen Wölfen, irgendwie Gesellschaft. Er war nicht für die Einsamkeit geschaffen. ~Ich muss das Rudel wieder finden! Und Lightning. ~ Diese Fähe ging ihm einfach nicht mehr aus dem Kopf. Mit schnellen Schritten lief er weiter über den Platz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alva
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Punkte : 24
Anmeldedatum : 26.12.15

BeitragThema: Re: LIGHTNING SUN   So Jan 03, 2016 9:24 pm

Och nö jetzt tut mir Shadow richtig leid ._.
____

Blue
Er nickte kurz und umschlag mit seiner Rute die ihre um ihr zu zeigen, dass er für sie da war und es auch in Zukunft sein würde. Bis in den Tod. Der Rüde streckte kurz seine versteiften Glieder und folgte Kassandra dann zu ihrem Bruder.

Fighter
Als er Schritte wahrnahm, die ihm klar entgegen kamen hob er erschöpft seinen Kopf und wartete darauf was nun kommen würde. Den Schritten, sowie dem Geruch zufolge müsste es sich bei den beiden Wölfen um seine Schwester und ihren Gefärhten handeln.

Nuray
Wäre sie eine Katze gewesen, hätte sie bei seiner Reaktion ein amüsiertes Schnurren fallen lassen. Doch da Wölfe nicht schnurrten liess sie es beiben. Sie schüttelte den Kopf, "Ich bin wirklich satt, ich kann sowieso nicht essen wenn ich keinen Hunger habe", erwiderte sie und schob Blue Eyes das erbeutete Tier zu. "Und jetzt iss!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lightningsun.forumieren.eu
Jekyl

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Punkte : 5
Anmeldedatum : 26.12.15

BeitragThema: Re: LIGHTNING SUN   So Jan 03, 2016 9:36 pm

Ja mir aber auch xD
__

Kassandra
Sie war dankbar für die Nähe von Blue und schritt dann neben ihm los. Sie fand es noch immer unheimlich, dass ihr Bruder sie immer so schnell zu hören schien, denn als sie näher traten hob er schon den Kopf. Aber ihrem Blick war nicht entgangen, dass die Bewegung viel langsamer war als sonst. "Wie geht es dir Fighter?", fragte sie leise und merkte wie ihre Stimme kurz brach. Sie wollte nicht noch jemanden verlieren. ~ Das könnte ich nicht ertragen. Wir brauchen jemanden der Kräuterwissen hat! Aber wie sollen wir je so jemanden finden. ~ Bis jetzt waren sie fast keinem anderen Geschöpf begegnet.

Blue Eyes
Ganz zufrieden war er zwar nicht mit ihrer Antwort, aber sein Magen knurrte laut und er spürte den leichten Schmerz des Hungers. "Danke" er drückte seine Schnauze kurz an seine Schwester und verschlang das kleine Tier dann in wenigen Bissen. "Die nächste Beute isst, aber du! Und vielleicht schaffe ich es ja auch mal eine zu fangen... irgendwie." Er wollte nicht aufgeben. Noch nicht. Nur weil er blind war, hießt das nicht, dass er nicht fähig sein konnte eine Maus oder anderes Kleingetier zu jagen. Der junge Rüde schwenkte den Kopf hin und her und lauschte dann der Umgebung. "In der nähe ist ein Fluss. Ich kann ihn von hier hören. Sollen wir dort hin gehen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alva
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Punkte : 24
Anmeldedatum : 26.12.15

BeitragThema: Re: LIGHTNING SUN   So Jan 03, 2016 9:46 pm

Nuray
Die Fähe spitzte die Ohren und schüttelte dann nur enttäuscht den Kopf, es erstaunte doch jedesmal aufs Neue, wie weit ihr Bruder hören konnte. "Bitte. Ich verdurste", meinte sie zustimmend und blickte Blue Eyes erwartungsvoll an loszulaufen oder ihr wenigstens die Richtung zu verraten.

Fighter
"Es wird schon irgendwie gehen", meinte er knapp und liess seinen Kopf wieder zu Boden sinken, in der kurzen Zeit war er ihm zu schwer zum halten geworden, doch würde er sich das nie eingestehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lightningsun.forumieren.eu
Jekyl

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Punkte : 5
Anmeldedatum : 26.12.15

BeitragThema: Re: LIGHTNING SUN   So Jan 03, 2016 9:56 pm

Blue Eyes
Der junge Wolf war so froh um seine guten Sinne, er würde sie wohl um nichts in der Welt eintauschen wollen. "Warte kurz" er trat dicht an Nuray heran und konzentrierte sich. "Vielleicht funktioniert es ja noch einmal!" Blue Eyes hatte noch nicht heraus gefunden wie diese Verbindung wirklich zustande kam, aber manchmal konnte er seiner Schwester seine Sinne schenken, wenn auch nur für eine kurze Zeit. "Kannst du den Fluss hören?" angestrengt kniff er die Augen zusammen, auch wenn es nichts an der Dunkelheit änderte, die ihn ständig umgab.

Kassandra
"Wenn ich dir irgendwie helfen kann Bruder, dann musst du es mir sagen. Du musst dich nicht mit deinem Stolz quälen." Aber taten sie das nicht alle? Sie war doch auch nicht besser und versuchte ihren Schmerz vor den anderen zu verbergen. Sie wollte nicht zur Last fallen. Wer wollte das schon. Sie richtete ihre Augen auf Blue. "Wir müssen bald jagen gehen. Wir haben seit Tagen nicht mehr wirklich gefressen." Wie auf ein Stichwort, begann ihr Magen leise zu knurren. Sie mussten wirklich noch viel erledigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: LIGHTNING SUN   

Nach oben Nach unten
 
LIGHTNING SUN
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Paper Models International; P-38 Lightning; M 1:32

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lightning Sun :: Lightning Sun-
Gehe zu: